Geschichte

Seit der Gründung im Jahre 1908 versteht sich Hofmeister & Meincke als kompetenter Partner und Zulieferer der Nutzfahrzeug-Werkstätten und Fahrzeugbauer. Von Anfang an legt Hofmeister & Meincke großen Wert auf langfristige und vertrauensvolle Partnerschaften.

Zwei Partner mit Weitblick

Die Nachfrage steigt kontinuierlich, das Unternehmen wächst. Seit 1981 befindet sich der Firmensitz der Unternehmenszentrale in Bremen-Arsten. 2008 feiert Hofmeister & Meincke sein 100-jähriges Bestehen. Seit November 2013 gehört Hofmeister & Meincke zu der inhabergeführten Fricke-Gruppe aus Heeslingen. Die Fricke-Gruppe beschäftigt über 1.750 Mitarbeiter an 53 Standorten in 18 Ländern. Hofmeister & Meincke wird auch in Zukunft seine über 108-jährige Unternehmenstradition fortsetzen und ein zuverlässiger Partner in den Bereichen Nutzfahrzeug-Ersatzteile, Fahrzeugbauteile und -komponenten sein.

Bitte hinterlegen Sie eine E-Mail Adresse