Seite drucken
MASTER’S Best - Bremstrommeln hoher Qualität Bei der Bremstrommel laufen die Bremsbacken auf den innenliegenden Reibflächen der Trommel auf. Da eine Bremstrommel bei einem Bremsvorgang die Hitze konstruktionsbedingt schlechter abführen kann als eine Bremsscheibe, ist für kurze Bremswege eine thermisch belastbare Materialgüte entscheidend. Bei Dauerbelastung und vor allem auf langen Talfahrten neigen minderwertige Trommelbremsen zum Fading. Die erhitzte Bremstrommel kann die Bremsenergie nicht mehr effektiv umsetzen. Daher ist bei Trommelbremsen auf eine hohe Qualität zu achten, um eine gute und stabile Leistung in allen Fahrsituationen zu halten. Entscheidend für die gute Bremsleistung ist die Qualität der Bremstrommel, denn eine gute thermische Stabilität und effektive Wärmeabführung ist bei Trommelbremsen noch wichtiger als bei Scheibenbremsen. Eine Bremstrommel von MASTER’S Best punktet in diesen Bereichen mit guten Werten und gewährleistet auch bei hoher Belastung kurze Bremswege. Bremstrommeln und Bremsscheiben von MASTER’S Best bieten hohe Sicherheit Bei einer Vollbremsung oder in kurzen Abständen erfolgenden Bremsungen wirkt eine hohe kinetische Energie auf Bremsbeläge, Bremstrommeln und Bremsscheiben. Damit das Fahrzeug zum Stehen kommen kann, muss die Fahrenergie von den Bremsen in Wärme umgewandelt werden. Die dabei entstehende hohe Temperatur muss von der Bremsscheibe oder der Bremstrommel abgeführt werden. Auch die für den hydraulischen Bremsvorgang benötigte Bremsflüssigkeit erhitzt sich, daher sollte die Bremsflüssigkeit jedes Jahr auf einwandfreien Zustand hin überprüft werden. Wenn sich eine Bremsscheibe überhitzt, kann sie die Bremsenergie nicht mehr vollständig in Wärmeenergie umsetzen. Eine Bremsscheibe von MASTER’S Best wirkt diesem Phänomen durch eine Legierung hoher Qualität entgegen. Bei minderwertigen Bremsscheiben aus Grauguss reduziert sich der Reibungskoeffizient jedoch überproportional, so dass das Fahrzeug einen längeren Bremsweg benötigt und sich die Bremsscheibe bei kurz aufeinander folgenden Belastungen auf Grund der hohen Hitzeentwicklung verzieht. Eine verzogene Bremsscheibe löst Vibrationen aus und kann im Extremfall den Abriss des Radträgers herbeiführen.

Bitte hinterlegen Sie eine E-Mail Adresse